• Columba - Das Pallaitiv-Portal Magazin
KOSTENLOS BESTELLEN

Holen Sie sich hier Columba - Das Palliativ-Portal Magazin

Liebe Leserinnen und Leser,

kaum ist die Jubiläumsausgabe zum zehnjährigen Jubiläum des Palliativ-Portals erschienen, kommt schon das zweite Quartal des Jahres und damit auch die nächste Ausgabe.

Wieder einmal haben wir versucht, Ihnen Themen und Inhalte transparent zu machen, wo sonst mehr Unwissenheit und Tabus herrschen. Licht ins Dunkel bringen, das möchten wir. Klarheit verschaffen für Zeiten, in denen uns eventuell die Traurigkeit und der Schmerz die Sicht trüben.

Und wieder einmal sind wir in der Redaktion von der Vielfalt der Themen und dem Engagement der Menschen beeindruckt und begeistert, die ihre ganze Leidenschaft und Schaffenskraft dem Ende des Lebens und den damit verbundenen Gefühlen und Schwierigkeiten widmen und allen, die es betrifft, ihre Unterstützung geben wollen. Das ist die seit Jahren stetig wiederkehrende Bestätigung für uns, in dieser Begeisterung mit der Suche nach Themen und Menschen, die sich diesem Bereich des Lebens widmen, weiter machen zu wollen.

An der ständig steigenden Zahl der Abonnenten sehen wir, dass wir damit bei Ihnen wohl den richtigen Nerv treffen und es sich mit Ihrer Begeisterung ähnlich verhält wie bei uns in der Redaktion. Deswegen wollen wir Ihnen „Danke“ sagen für Ihr immer größeres Interesse an unserer COLUMBA. Denn nur darüber können wir wiederum Sponsoren und Werber gewinnen, die mit der Übernahme von mehr als 10.000 Euro an Kosten pro Ausgabe dafür sorgen, dass sie in dieser Qualität und Auflagenhöhe in Druck gehen und kostenlos in Ihre Hände gelangen kann. Auch ihnen möchten wir an dieser Stelle aus tiefstem Herzen „Danke“ sagen. Der Dank geht auch an all diejenigen, die durch ihre Bestellungen in unserem Palliativ-Portal-Shop, der auch der Spendengeld-Akquise dient, dazu beitragen, die Kosten zu decken. Dies ist nicht immer leicht. Unser Ziel war und wird es immer sein, eine gute Mischung aus Inhalt und reduzierter und unaufdringlicher Werbung zu generieren, um den Wert eines jeden einzelnen kostbaren Artikels nicht zu zerstören. Ganz ohne Werbung geht es aber eben auch nicht.

Daher sind wir dieses Mal besonders froh, dass wir für die Ausgabe des Kindermagazins COLUMBINA, das wir komplett werbefrei halten wollen, in dem Kinderpalliativzentrum der Universität Homburg nicht nur einen inhaltlichen Partner gefunden haben, sondern diesmal auch einen finanziellen Unterstützer, der es möglich gemacht hat, die wegen des Zuspruchs und der vielen Ideen der Kinder an Umfang bereits gewachsenen COLUMBINA mit über 30 Seiten entstehen und drucken zu lassen.

Wir wollen, wie gesagt, Transparenz vermitteln und auch selbst transparent sein. Und darum freuen wir uns über Ihre Unterstützung in jedweder Form, über Ihre Anregungen und Ideen, um Qualität und Anspruch der kostenlosen COLUMBA und der COLUMBINA weiterhin so gewährleisten und noch weiter steigern zu können. Wir haben große Lust darauf. Sind neugierig auf die Ideen und Initiativen der Menschen, das Lebensende lebenswert zu machen und wollen ihnen weiterhin die Bühne bieten, sie einem immer breiteren Publikum darzubieten. Zum Wohle letztendlich aller.

Viele gute Momente nun mit der neuen Ausgabe der COLUMBA.

Dr. Jörg Cuno

Palliativmedziner und Initiator des Palliativ-Portals

 

Columba unterstützen

Divider Icon Image

COLUMBA ist auch in der aktuellen Auflage von 10.000 Exemplaren kostenfrei. Gerne möchten wir dies auch weiterhin so anbieten. Wenn Ihnen das Magazin und die dahintersteckende Arbeit gefällt, können Sie uns mit einer PayPal-Überweisung in unserem Tun unterstützen. Leider können wir keine Spendenquittungen ausstellen.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Betrag, mit dem Sie COLUMBA unterstützen möchten. Sie werden zu PayPal weitergeleitet.

Unsere Columba Abholstationen

Divider Icon Image

Falls Sie Interesse haben uns zu unterstützen und auch eine Abholstation werden möchten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

ABO 2018 BESTELLEN

Abonnieren Sie alle 4 Ausgaben der COLUMBA 2018