• Columba - Das Pallaitiv-Portal Magazin
KOSTENLOS BESTELLEN

Holen Sie sich hier Columba - Das Palliativ-Portal Magazin

Zehn Jahre ist es nun her,

dass das Palliativ-Portal an den Start ging. Im Dezember 2007 entstand die Idee, eine Informationsplattform im Internet zu platzieren, die es den Menschen möglich machen sollte, in einer völlig neuen, kritischen Situation, konfrontiert mit dem großen unbekannten Wort „palliativ“, Halt und Hilfe zu finden.

Die bis dahin existenten Seiten im Internet erschienen zu fachgruppenbezogen und für Laien und emotional Betroffenen wenig hilfreich zu sein. Um zuallererst Betroffenen und Angehörigen eine Anlaufstelle für ihre Fragen in ihrer Nähe bieten zu können, starteten wir mit einer Adressdatenbank und ersten Informationen rund um das Thema Palliative Care.

Mit den Jahren passten wir die Seite zunehmend Ihren Bedürfnissen an, begaben uns in den Social Media-Bereich, implementierten einen Newsletter und schickten uns an, die zentrale News-Plattform zu werden. Mehr als 30.000 Zugriffe pro Monat sprechen für sich. Eine Facebookrecherche zeigt, dass wir mit mehr als 16.000 Followern die größte deutschsprachige Social Media-Plattform in diesem Bereich sind. Auch bei Instagram haben wir knapp 1300 Fans. Damit sind wir weit entfernt von den Follower-Zahlen, die Seiten zu Themen des Lebens heute haben können. Das liegt vielleicht auch daran, dass unser Thema immer noch mit einer großen Scheu und zu großem Respekt verbunden ist. Es gehört nach wie vor zu den zentralen Tabu-Themen, weil es auch Angst macht und Ungewissheit mit sich bringt. Das wollen wir mit unserer Arbeit immer ein Stückchen mehr verändern. Wir möchten helfen und unterstützen in einem kleinen Fachgebiet, das uns eines Tages selbst betreffen kann und wird - selbst betroffen oder als Begleitende. Nur deswegen sind uns die Follower-Zahlen wichtig, weil sie uns erzählen, wie viele Menschen mehr wir mit unserer Arbeit erreichen. Und wie viele Menschen mehr wir über unsere Art, mit diesem Thema umzugehen, dazu gebracht haben, ihre Scheu und ihren Respekt davor zu verlieren und sich helfen zu lassen.

Sterben ist uns allen in die Wiege gelegt. Ob es friedlich und würdevoll ist, hängt von vielen Faktoren ab. Auch von uns natürlich. Wenn es dann aber im Kontext von Palliative Care geschieht, ist es wichtig, ausreichend Information zur Verfügung zu haben. Dafür treten wir jeden Tag an. Unter anderem auch mit diesem Magazin hier, das nun eine kleine Tochter hat: COLUMBINA. Damit wollen wir auch den Kindern und Jugendlichen einen enttabuisierten Zugang zu den Bedürfnissen und Wünschen in der letzten Lebensphase gewähren.

Wir wollen dieses Jubiläum dazu nutzen, uns bei all jenen zu bedanken, die unsere Arbeit mit ihren ehrenamtlichen Arbeitsleistungen oder mit finanziellen Mitteln unterstützt haben, die auf anderen Wegen nur schwer einzubringen sind. Nur so konnten wir bis heute die meisten Leistungen, wie auch das Magazin, kostenfrei zur Verfügung stellen.

Viele gute Momente auch diesmal wünscht

Dr. Jörg Cuno

Palliativmedziner und Initiator des Palliativ-Portals

 

Columba unterstützen

Divider Icon Image

COLUMBA ist auch in der aktuellen Auflage von 10.000 Exemplaren kostenfrei. Gerne möchten wir dies auch weiterhin so anbieten. Wenn Ihnen das Magazin und die dahintersteckende Arbeit gefällt, können Sie uns mit einer PayPal-Überweisung in unserem Tun unterstützen. Leider können wir keine Spendenquittungen ausstellen.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Betrag, mit dem Sie COLUMBA unterstützen möchten. Sie werden zu PayPal weitergeleitet.

Unsere Columba Abholstationen

Divider Icon Image

Falls Sie Interesse haben uns zu unterstützen und auch eine Abholstation werden möchten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

ABO 2018 BESTELLEN

Abonnieren Sie alle 4 Ausgaben der COLUMBA 2018

Archiv 2017

Divider Icon Image

Columba 01|2017

Tod, Sterben - was geht mich das an?

KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Columba 02|2017

Kinder- und Jugendhospizarbeit

KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Columba 03|2017

Letzte Götterdämmerung

KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Archiv 2016

Divider Icon Image

Columba 01|2016

Wenn Kinderbücher vom Tod erzählen

KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Columba 02|2016

Palliative Ansätze in der Kardiologie

KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Columba 03|2016

Wenn die Welt stehen bleibt

KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Columba 04|2016

Vom Annehmen und Hoffen

KOSTENLOS HERUNTERLADEN